Hobby-Imkerei Borho
ein Leben mit Honigbienen

Blüten-Pollen

Wie der Blütennektar gehört der Blütenpollen zu den "Grundnahrungsmitteln" unerer Honigbiene.
Der Pollen deckt den Eiweißbedarf der Bienen und wird vor allem zur Aufzucht der Bienenbrut gebraucht.
Sobald im Frühjahr der erste Pollen von Haselnuss und Weide zur Verfügung steht, wird er in großen Mengen von den Bienen gesammelt.
Die Farben des Pollens reichen von weiß bis schwarz über das gesamte Farbspektrum, je nach dem welche Blüte angeflogen wurde.
Mit etwas Nektar vermengt werden die Pollenkörnchen als gut sichtbare Pollenhöschen in den Bienenstock getragen.
Der Pollen enthält nicht nur wertvolles pflanzliches Eiweiß, sondern auch wichtige Vitamine, Spurenelemente, Enzyme und freie Aminosäuren.
Auch für die menschliche Gesundheit ist der Pollen sehr wertvoll.

  • Biene im Anflug am Haselstrauch
    Biene im Anflug am Haselstrauch
  • Biene auf Weißdornblüte
    Biene auf Weißdornblüte
  • Biene auf Löwenzahnblüte
    Biene auf Löwenzahnblüte
  • Pollenfalle
    Pollenfalle
  • Blütenpollen
    Blütenpollen